BadezimmerDIYHaus DekoKinderzimmerKücheShabby ChicWohnzimmer

Was sollten Sie in neuen Fenstern suchen?

 

Vielleicht sind Ihre Energierechnungen zu Hause deprimierend hoch, und die Energiebilanz sagt, dass das Problem auf Ihre Fenster zurückzuführen ist. Vielleicht liegt das Problem darin, dass Ihre Fenster beschlagen. Risse im Glas, Undichtigkeiten an den Dichtungen und wer weiß, was noch alles dazu führt, dass sie Feuchtigkeit eindringen lassen und die Sicht behindern. Oder Sie stellen vielleicht fest, dass Ihr Haus trotz eines neuen Anstrichs veraltet und gealtert erscheint. Die Lösung ist in vielen Fällen ein neuer Satz Fenster. Aber auf welche Faktoren sollten Sie bei Ihren neuen Fenstern achten?

Die Energieeffizienz

Heizung und Klimaanlage machen zwischen einem Viertel und zwei Fünftel des durchschnittlichen Energieverbrauchs eines Hauses aus. Das Öffnen eines Fensters zum Einlassen von Frischluft kostet natürlich Geld, aber Fenster, bei denen die Luft langsam durch Spalten im Rahmen entweicht, tun das Gleiche auf eine Art und Weise, die man außer den höheren Energierechnungen ignorieren könnte. Ihre Fenster lassen auch im Winter Wärme entweichen und im Sommer eindringen, wodurch Ihre Bemühungen um eine stabile Innentemperatur untergraben werden. Die Lösung ist die Wahl energieeffizienter Fenster. Doppelte Scheiben schlagen einfache Fenster. Dreischeibenfenster reduzieren den Wärmeverlust drastisch, aber es gibt Doppelscheibenfenster, die dank neutraler Gase zwischen den beiden Fensterscheiben oder auf das Fenster aufgebrachter Folien fast genauso gut sind.

Wie das Licht durchkommt

Fenster haben schon immer Licht hereingelassen, und Sie hatten schon immer die Möglichkeit, Glas mit Wellen, Verzerrungen oder Mustern zu wählen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Das offensichtlichste Beispiel sind Badezimmerfenster, die natürliches Licht einströmen lassen, aber verhindern, dass die Spanner Sie in der Dusche sehen. Heute gibt es davon tatsächlich noch viele weitere Varianten. Sie können Fenster wählen, die Sie nach außen schauen lassen, aber verhindern, dass andere hineinsehen. Es gibt Fensterbehandlungen, die Sonnenlicht hereinlassen, aber die Wärme nach außen reflektieren können. In teureren und hochtechnisierten Anlagen kann das Morgenlicht zwar eingelassen werden, aber die heiße Nachmittagssonne wird zurückreflektiert. Oder man lässt Sonnenlicht ein, reflektiert aber abends das künstliche Licht zurück.

Wie gut sie zur bestehenden Infrastruktur passt

Zu viele Menschen machen diesen Fehler, und das wird sich zeigen. Wenn Sie zum Beispiel Fenster auswählen, die die falsche Größe für die vorhandenen Fensteröffnungen haben, bedeutet das, dass Sie entweder zusätzliche Balken hinzufügen, damit sie passen, oder dass Sie in die Wände schneiden, um zu versuchen, sie groß genug für die Fenster zu machen. Die Auswahl von Fensterrahmen mit Material, das mit dem Design des vorhandenen Hauses kollidiert, führt zu anderen Problemen. PVC-Fenster, die in der gleichen Farbe wie die vorhandene Hausverkleidung geliefert werden, oder Holzfenster, die man streichen kann, sind kein Problem. Glanzmetallrahmen in einem klassischen Haus oder altmodische Fensterrahmen in einem modernen Haus werden jedoch aufeinander stoßen.

Kosten

Die Kosten werden ein Faktor bei jedem Kauf sein, aber wir halten sie für einen geringeren Wert auf der Prioritätenliste, weil sie auf so viele Arten ausgeglichen werden können. Beispielsweise können teurere energieeffiziente Fenster die Differenz in einigen Jahren in Form niedrigerer Energierechnungen ausgleichen. Fenster, die in Ihre bestehenden Fensterrahmen eingeschnappt werden können, senken die Gesamtkosten der Installation.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close