BadezimmerHaus DekoKüche

Lob der Wandarmaturen

 

Lernen Sie den unbesungenen Helden der Einrichtungswelt kennen: die Wandarmatur. Von allen Entscheidungen, die Sie bei einer Renovierung treffen müssen, ist die Wahl des Standortes der Spültischarmatur vielleicht ein nachträglicher Einfall. Aber wo die Armatur angebracht wird, ist von Bedeutung – und kann sogar Reinigungszeit sparen, insbesondere in der Küche, wo wandmontierte Armaturen weniger häufig vorkommen als im Bad. Um einen fachlichen Input zu den Vor- und Nachteilen von wandmontierten Armaturen zu erhalten, sprachen wir mit dem Designer Malachi Connolly, der kürzlich Julies Renovierung in Brooklyn Heights abgeschlossen hat. (Sie entschied sich dort für eine wandmontierte Küchenarmatur und liebt es, wie sie hinter der Spüle einen leeren, sauberen Raum hinterlässt). Hier ist, was man wissen sollte.

Spotted in Kitchen of the Week: A Before & After Culinary Space in Park Slope: a wall-mounted brass faucet, well-positioned above the sink.
Oben: Gesichtet in Küche der Woche: Ein Vorher-Nachher-Kulinarium im Park Slope: ein an der Wand befestigter Messinghahn, der gut über dem Waschbecken positioniert ist.
Was ist ein an der Wand befestigter Wasserhahn?Im Gegensatz zu einem auf dem Deck montierten Wasserhahn (der auf der Arbeitsplatte hinter dem Waschbecken installiert wird), wird ein wandmontierter Wasserhahn an der Wand hinter dem Waschbecken angebracht und erstreckt sich über das Waschbecken. Wandmontierte Armaturen sind in einer Vielzahl von Stilen, Größen und Ausführungen erhältlich (und passen auch gut zum Trend der DIY-Armaturen aus Sanitärteilen).

Warum sollte ich eine Wandarmatur einer Deckarmatur vorziehen?

„Viele Leute wählen eine Wandarmatur wegen ihres sauberen Aussehens; es ist ein Stil, der sowohl modern als auch zweckmäßig aussieht“, sagt Connolly und fügt hinzu: „Man sieht sie oft in Restaurantküchen.

Für Connolly wird ein an der Wand befestigter Wasserhahn als Designelement Teil der Aufkantung. „Wenn man etwas an eine Wand hängt, ist es eher wie ein Relief oder eine Skulptur“, sagt er. „Und die Fliesen darum herum – die Farbe, die Form, die Fugenlinien – sind Teil der Komposition.“

Wall-mounted faucets fit the deconstructed look in the bath, as seen here, in The Country Rental: A Floating Farmhouse in Upstate New York.

Oben: An der Wand montierte Wasserhähne passen zum dekonstruierten Aussehen des Bades, wie hier in The Country Rental zu sehen: Ein schwimmendes Bauernhaus in Upstate New York.

Was sind die Vorteile eines an der Wand montierten Wasserhahns?

Der größte Vorteil: Diese Art von Wasserhahn erleichtert es, den Bereich hinter Ihrem Spülbecken sauber zu halten. Schmutz und Kalkablagerungen neigen dort zu Ablagerungen, so dass der Bereich viel einfacher sauber zu halten ist, ohne dass Hardware im Weg ist.

Und, wie Connolly betont, wenn Sie ein Fan des doppelgelenkigen (oder gelenkigen) Wasserhahns sind, der mit einer Schere hin- und herbewegt werden kann, um große Töpfe leicht mit Wasser zu füllen, bietet die Installation der Armatur an der Wand mehr Bewegungsfreiheit.

Was sind die Nachteile?

Ein an der Wand montierter Wasserhahn ist schwieriger zu installieren und kostet etwa 30 Prozent mehr als ein an der Decke montierter Wasserhahn. Und da weniger Modelle verfügbar sind, ist sie nicht so leicht zu ersetzen.

Ein weiterer Nachteil: Wenn Sie eine separate Sprühdüse wünschen, müssen Sie möglicherweise eine auf dem Deck installieren. „Einige Modelle zur Wandmontage haben zwar eine Sprühvorrichtung“, sagt Connolly, „aber es ist nicht ideal, wenn der Schlauch an der Aufkantung baumelt“.

An added plus of wall-mounted faucets: open, easy-to-clean space between sink and backsplash, as seen in House Call: Endless Summer in a London Victorian.
Oben: Ein zusätzliches Plus der wandmontierten Armaturen: offener, leicht zu reinigender Raum zwischen Spülbecken und Aufkantung, wie im House Call zu sehen: Endloser Sommer in einem Londoner Viktorianer.
Wird eine besondere Art von Wasserhahn benötigt?Stellen Sie einfach sicher, dass die Armatur, die Sie kaufen, für die Wandmontage geeignet ist. Sie wird mit der gesamten Hardware geliefert, die für die Installation benötigt wird.

Wie hoch sollten Sie sie positionieren?

„Das hängt von der Form des Wasserhahns ab“, sagt Connolly. „Rechnen Sie mit etwa acht bis zehn Zentimeter Spielraum, gemessen vom Deck bis zum Armaturenkopf.“

Wie weit soll sie reichen?

Connolly empfiehlt, dass der Wasserhahn mindestens sieben Zentimeter aus der Rückseite des Waschbeckens herausragt, damit Sie Ihre Hände waschen können, ohne sie gegen das Waschbecken zu schlagen. Wenn Ihre Arbeitsplatte also 24 Zoll tief ist, würde der Auslauf etwa 11 Zoll von der Wand entfernt sein.

Old-fashioned copper taps in A Historical House Reimagined for a Modern Family in Stroud, England.

Oben: Altmodische Kupfergewindebohrer in einem historischen Haus, das für eine moderne Familie in Stroud, England, neu gestaltet wurde.

Müssen Sie einen an der Wand montierten Wasserhahn auf einer speziellen Oberfläche installieren?

Da die Armatur von den Wasserrohren und nicht von der Wand getragen wird, sollte ein normales Unterlagsbrett für die Fliesenverlegung (d.h. ein stabiles wasserdichtes Brett) ausreichen, sagt Connolly. Und es spielt keine Rolle, welche Art von Aufkantung Sie haben. Obwohl es sich normalerweise um Fliesen handelt, kann man den Wasserhahn auch an einer Wand mit wasserfester Farbe oder sogar auf einer Steinplatte installieren.

Was sollten Sie bei der Installation eines an der Wand befestigten Wasserhahns noch beachten?

Bei all diesen Abmessungen ist es am besten, wenn ein Fachmann eine Wandarmatur installieren lässt. Es beginnt mit dem Klempner, der die Rohre installiert, die so positioniert werden müssen, dass der Wasserhahn mittig über der Stelle steht, an der sich das Waschbecken befinden wird. „Wenn Sie die Rohre einmal installiert haben, können Sie sie nicht mehr bewegen“, sagt Connolly. „Nun, vielleicht um einen halben Zentimeter, aber nicht genug, um einen Unterschied zu machen, wenn sie wirklich aus dem Gleichgewicht geraten ist. Im nächsten Schritt misst der Schreiner, wo das Rohmaterial für die Sanitäranlagen installiert wird, damit er genau weiß, wo der Spülschrank hin muss.

Und wenn Ihre Fliesenaufkantung gefliest ist, gibt es noch ein weiteres Detail, das beachtet werden sollte: Für ein optimales Erscheinungsbild sollten die Fugenlinien perfekt auf den an der Wand montierten Wasserhahn ausgerichtet sein, damit alles mittig ist.

A traditional wall-mounted style in the bath; see A “Modern Victorian” Loft in London by Mark Lewis for more. Photograph by Rory Gardiner.
Oben: Ein traditioneller, an der Wand befestigter Stil im Bad; siehe A „Modern Victorian“ Loft in London von Mark Lewis für mehr. Fotografie von Rory Gardiner.

Gibt es Situationen, in denen die Installation eines an der Wand montierten Wasserhahns nicht möglich ist?

Es ist fast immer möglich, eine Wandarmatur zu installieren (es sei denn, Sie haben ein Fenster direkt hinter dem Waschbecken), aber einige Bedingungen erfordern zusätzliche Arbeit. Nehmen wir an, Sie möchten den Wasserhahn an einer Außenwand installieren – was bei kaltem Wetter zu gefrorenen Rohren führen könnte. „In diesen Fällen müssen Sie die Wand ausfurchen“, sagt Connolly, d.h. die Wand ein paar Zentimeter weiter ausbauen. „Das gibt Ihnen genug Platz, um die Rohre mit zwei bis drei Zoll hochdichter Sprühschaumisolierung zu ummanteln.

Eine Steinplattenaufkantung schafft ebenfalls Schwierigkeiten: Sie müssen Löcher für den Wasserhahn bohren lassen, und sie müssen genau zentriert sein. „Aber wenn Sie sich eine Steinplatte leisten können, können Sie sich einen guten Bauunternehmer leisten, der all diese Arbeiten koordiniert“, sagt Connolly.

Kann ich eine an der Decke montierte Armatur durch eine an der Wand befestigte ersetzen?

Nicht ohne andere Änderungen vorzunehmen. Wenn Ihr vorhandener Wasserhahn an der Spüle montiert ist, hat die Spüle ein oder mehrere Löcher, um dies zu ermöglichen. Wenn Sie also Ihren Wasserhahn austauschen, müssen Sie auch Ihr altes Waschbecken durch ein neues ersetzen, das keine Löcher hat. Wenn Ihr Wasserhahn auf der Arbeitsfläche selbst installiert ist, müssen Sie Ihre Arbeitsfläche ersetzen.

Suchen Sie nach weiteren Tipps zu Küchenarmaturen? Beginnen Sie mit unserem Leitfaden Remodeling 101: Küchenspülen und -armaturen, in dem Sie Hilfe bei der Auswahl, Installation und Wartung von Armaturen und Spülbecken finden. Weitere Expertenmeinungen zu Wasserhähnen finden Sie in unseren Beiträgen:

N.B.: Bild aus dem Bear Creek Bovidae Bath in Austin, Texas, einem Teilnehmer an unseren 2017 angesehenen Designpreisen.

Weitere Ideen zur Bewertung und Auswahl Ihres Waschbeckens und Ihres Wasserhahns finden Sie schließlich in unserem Leitfaden zur Renovierung 101: Badezimmer-Waschbecken und -Armaturen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close