Haus DekoShabby Chic

Leitfaden für den Kauf von Terrassenmöbeln aus Holz

 

Wie Sie Ihr perfektes Terrassenset aus Holz kaufen, reinigen, aufbewahren und gestalten können.

Die Schönheit von Holz ist angeboren. Jede glatte Diele hat eine einzigartige Maserung und Färbung, die Holzmöbeln eine verführerische Wärme verleiht. Bedenken Sie, dass Holz ein nachhaltiges, langlebiges und unterstützendes Material ist, und es ist leicht zu verstehen, warum Holz eine so zeitlose Wahl für die Gestaltung von Außenbereichen ist. Wenn sie richtig gepflegt werden, halten Terrassenmöbel aus Holz jahrzehntelang bei mäßiger bis starker Beanspruchung.

Hier bei Summer Classics haben wir Holzmöbel in so unterschiedlichen Stilen wie unsere Kunden. Von Übergangs-Esstischen bis hin zu klassischen Chaiselounges, wir haben für jede Familie und jedes Haus ein Terrassen-Set aus Holz entworfen.

Spring Styled Wooden Patio Furniture

Funktion der Sammlung: Der Haley Teakholz-Lounge-Stuhl

{Fun-Faktor: Über zehn unserer Sammlungen weisen eine Konstruktion aus Holz oder gemischten Materialien auf.}

Arten von hölzernen Terrassenmöbeln

Nicht alle Holzsorten sind für Außenmöbel geeignet; viele Arten halten Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen, Sonne und Wind einfach nicht stand. Nach jahrelanger Forschung und Entwicklung kam Summer Classics zu dem Schluss, dass Teakholz die beste Wahl für Terrassenmöbel aus Holz ist.

Dieses indonesische Holz, das in seiner Stärke und Langlebigkeit unübertroffen ist, ist auch unglaublich schön und entwickelt mit der Zeit eine attraktive graue Patina. In feuchtem Klima ist Teakholz sehr verzeihend und eignet sich ideal für Häuser an der Küste oder in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder Niederschlägen. Unsere Produktdesigner von Weltklasse verwenden jetzt ausschließlich Teakholz in allen Summer Classics Holzkollektionen. Erfahren Sie mehr über Außenmöbel aus Teakholz.

Auswahl eines Finish
Die Outdoor-Möbelkollektionen Summer Classics sind in zwei zeitlosen Holzoberflächen erhältlich: Natural, der charakteristische honig-goldene Farbton von makellosem Teakholz, und Oyster, ein silbrig-grauer Farbton, der die charakteristische Patina von gealtertem Teakholz nachahmt. Welches Holzdekor ist das richtige für Sie?

wooden patio furniture

Holzpatio-Set-Rahmenstile

Wählen Sie die richtige Kollektion für Ihren einzigartigen Stil. Hier finden Sie unsere Top-Holzmöbel für die Übergangszeit, die traditionelle und die moderne Gestaltung im Freien.

Sommer-Klassiker Ashland-Kollektion

Traditionelle Holzmöbel für den Außenbereich: Die Ashland Collection ist eine Hommage an die Adirondack-Sitze und eine klassische Wahl, während unsere Krocket-Teak-Kollektion eher „traditionell mit einem gewissen Etwas“ ist und glänzende Messingbeschläge mit Zapfen und Zapfenschneidern zeigt.

Kollektion Sommerklassiker Haley

Übergangsmöbel aus Holz für den Außenbereich: Die Haley-Kollektion, die wegen ihrer eleganten Gitterstruktur beliebt ist, ist eine ausgezeichnete Wahl für die Übergangsgestaltung im Außenbereich. Auch die White Label Malta Collection fühlt sich mit ihrer luftigen Aluminium- und Holzkonstruktion mühelos und entspannt an.

buying outdoor furniture

Sommer-Klassiker-Küsten-Kollektion

Moderne Holzmöbel für den Außenbereich: Wenn Sie klare Linien und modernistisches Styling bevorzugen, probieren Sie die minimalistische Avondale Teak-Kollektion oder die gemischte Coast Collection, die sich durch zeitgenössische Linien und schlanke Bayline-Sling-Polster auszeichnet.


Bonus: Bringen Sie diese Stile nach innen!

Alle Sommerklassiker-Möbel für den Außenbereich können auch im Innenbereich verwendet werden – denken Sie an Sonnenzimmer, Wintergärten, Frühstücksecken und Aufenthaltsräume. Wenn die Innenräume Ihres Hauses überschüssiges Sonnenlicht erhalten, könnten hölzerne Terrassenmöbel und Outdoor-Stoffe eine fantastische Wahl sein, da sie hitze- und lichtechter sind als typische Innenmöbel und Polsterungen.


Wellness für Holz: Die Grundlagen der Pflege und Reinigung von Terrassenmöbeln aus Holz

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Terrassen-Set aus Holz pflegen sollen? Denken Sie einfach an die drei P’s: Vorbeugen, Bewahren und Schützen. Folgen Sie diesen einfachen Schritten und sehen Sie zu, wie Ihre Hartholzmöbel gedeihen.

1. Vorbeugen – Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Teakholz zu pflegen, aber wir empfehlen in der Regel eine Vorbehandlung Ihrer Holzmöbel mit Summer Classics Teak Protector (nur natürliches Teakholz) oder Teak Shield. Diese Produkte verhindern Fleckenbildung, stoßen Feuchtigkeit ab und helfen, die ursprüngliche Holzoberfläche zu erhalten. Wenn Ihre Teakmöbel brandneu sind, lassen Sie die Produkte zwei Wochen lang im Freien trocknen, bevor Sie die Behandlung anwenden.

2. Konservieren – Regelmäßige Wartung ist wichtig für die Erhaltung von Terrassenmöbeln aus Holz. Bei Unfällen sollten Sie Schmutz und Flecken sofort entfernen, um zusätzliche Schäden zu vermeiden. Bei alltäglichen Verschmutzungen ist unser designgeprüfter Teak-Reiniger ein guter Anfang. Sehen Sie sich Vorher-Nachher-Fotos von unseren umfassenden Teak-Fleckentests an.

3. Schützen – Schützen Sie Ihre Holzmöbel nach Ende der Außensaison vor der Kälte und schirmen Sie sie ab. Lagern Sie Ihre Produkte in einem gut abgedichteten Gartenschuppen oder einer Garage und schützen Sie sie mit den wasserdichten Möbelabdeckungen von Summer Classics vor Feuchtigkeit, Schimmel und Krustentieren.

Wir haben kürzlich ‚A Simple Guide to Outdoor Furniture Care‘ veröffentlicht – schauen Sie sich das an!

Designer-Styling-Geheimnisse: Wie Sie Ihre hölzernen Terrassenmöbel stylen

Nachdem Sie nun das perfekte Terrassen-Set aus Holz ausgewählt haben, ist es an der Zeit, Ihren Außenbereich zu gestalten. Bereiten Sie Ihre Terrasse mit diesen drei einfachen Gestaltungstipps auf den Frühlings- und Sommergenuss vor.

1. Spielen Sie mit der Farbe: Holzmöbel bieten eine neutrale Palette, die Sie dazu einlädt, Farbe und Kontrast mit einer Vielzahl verschiedener Farbtöne und Drucke zu gestalten. Lesen Sie unseren Leitfaden, wie Sie Ihre perfekte Farbpalette für den Außenbereich auswählen können.

2. Integrieren Sie den Innenstil: Das Geheimnis für einen nahtlosen Übergang von Innen- zu Außenräumen liegt in der Schaffung eines zusammenhängenden Erscheinungsbildes. Behandeln Sie Ihre Terrasse als eine Erweiterung Ihres Wohn- oder Esszimmers, indem Sie die Farben, Oberflächen und Stoffe für die Innenausstattung in die Außenbereiche übertragen.

3. Saisonaler Stil: Jeder liebt ein wenig Abwechslung. Überlegen Sie sich vor dem Kauf einer Außeneinrichtung, welche Elemente Sie saisonal ändern möchten. Dies sollten keine Investitionsgüter sein, sondern eher Designakzente, die dem Raum Farbe, Struktur und Glanz verleihen. Wir empfehlen, Kissen für den Außenbereich, Wurfdecken, Kerzen, Teppiche für den Außenbereich, Laternen und andere leicht zu bewegende Terrassenaccessoires zu aktualisieren.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close