DIYHaus DekoKüche

Fragen Sie og Eng’s nachhaltiges Küchendesign

 

Wenn Sie Küchen für den Lebensunterhalt entwerfen und produzieren, können Sie Ihre eigene Unterkunft als Testgelände nutzen. Kine Ask Stenersen und Kristoffer Eng sind das Paar hinter Ask og Eng, der Werkstatt in Oslo, Norwegen, die für ihre kunstvollen Ikea-Hacks bekannt ist: Sie sind auf die Herstellung von Bambusfronten für Ikea-Küchenschränke spezialisiert.

Das Duo hat auch damit begonnen, ihre eigenen, vollständig maßgeschneiderten Küchen zu kreieren. Nachdem sie mit einer ihrer allerersten Ikea-Upgrades gelebt haben, haben sie kürzlich beschlossen, diese durch ein maßgeschneidertes Design zu ersetzen, das ihre neueste Bambusausführung präsentiert. Sehen Sie sich Ikea Elevated an, um einen Blick auf ihre erste Linie zu werfen, und besuchen Sie uns bei einem Rundgang durch ihre Küche.

Fotografie von Kine Ask Stenersen, mit freundlicher Genehmigung von Ask og Eng.

The couple and their two young sons live in Drammen, Norway, in a 30&#8

Oben: Das Ehepaar und ihre beiden jungen Söhne leben in Drammen, Norwegen, in einem Holzhaus aus den 1930er Jahren, das sie sich durch den Abbau von Wänden, den Einbau von Fenstertüren und Fenstern sowie das Aussetzen, Schleifen und Ölen des ursprünglichen Kiefernfußbodens zu eigen gemacht haben. Der Esstisch ist eine Konstruktion aus Bambus von Ask und Eng, der A3.

Drammen ist ein 40-minütiger Weg zur Werkstatt und zum Ausstellungsraum von Ask og Eng in Oslo. Kine und Kristoffer sind beide in Drammen aufgewachsen – er ist Architekt und sie hat Umweltgeographie studiert (und bringt eine grüne Einstellung in ihre Zusammenarbeit ein). Vor fünf Jahren zogen sie aus Oslo hierher, um ihrer Familie nahe zu sein, und sagen, dass sie ihr Unternehmen dank Kristoffers Ingenieur Fatherm und seinem Know-how und vielen Werkzeugen (sowie Verwandten, die bereit sind, bei der Kinderbetreuung zu helfen) auf die Beine stellen konnten.

&#8
Oben: „Die Küche ist vom Wohnzimmer aus sichtbar, deshalb wollten wir, dass sie einem Möbelstück ähnelt“, sagt Kine. Die Schränke sind innen und außen vollständig aus Bambus gefertigt; sie erstrecken sich von der Wand bis zur Wand – fast 2,5 Meter – und sind in einem gerade eingeführten, vertikal gekörnten Ask og Eng-Finish namens Rye ausgeführt.

Ihre ehemalige Küche, die sie in ihrer Garage „gesägt, geschliffen und geölt“ hatten, wurde zerlegt, und die meisten Teile haben in anderen Projekten ein neues Zuhause gefunden; viele der Einrichtungsgegenstände und Geräte blieben an Ort und Stelle.

Step stools enable Vilmer, 5, and Artur, src=
Oben: Tritthocker ermöglichen es Vilmer, 5, und Artur, 1, den Tresen aus Juragrau zu erreichen, einem haltbaren Kalkstein, der mit Fossilien und Muscheln gemustert ist. Das Induktionskochfeld ist von Bora aus Deutschland. Das Licht am Ende der Theke ist die Accent Swing Wall Lamp von Remodelista-Liebling Wo & We aus Lyon, Frankreich.
Kristoffer assists in waffle batter production.
Oben: Kristoffer hilft bei der Herstellung von Waffelteig.
Ask og Eng custom bamboo kitchen, Oslo, Norway.Oben: Wie alle Ask og Eng-Küchenentwürfe haben die Schubladen Auszüge und werden je nach Gebrauch innen eingebaut.

Einige der Vorteile der Arbeit mit Bambus, sagen die beiden, sind, dass es sich um ein schnell wachsendes Gras handelt, das leicht und stark ist. Sie beziehen ihr Rohmaterial von zertifizierten Plantagen, „um sicher zu sein, dass es nicht nur nachhaltig ist, sondern auch verantwortungsvoll produziert wird“.

A Birch Hook Rack keeps crucial kitchen tools off the counter. Discover more of the many uses for peg rails in our book Remodelista: The Organized Home, and for sources see Object Lessons: The Shaker Peg Rail.
Oben: Ein Birkenhakenständer hält wichtige Küchenwerkzeuge von der Theke fern. Entdecken Sie mehr über die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Hakenstangen in unserem Buch Remodelista: The Organized Home, und für Quellen siehe Objektlektionen: Die Rüttel-Hakenschiene.
All of Ask og Eng&#8
Oben: Alle Schubladen- und Schrankfronten von Ask og Eng bestehen aus geschliffenem Bambus, der mit pigmentiertem Öl behandelt und mit einem Hartwachsöl aus Osmo versiegelt wurde, um sie wasser- und auslaufsicher zu machen. Die Spüle hat einen Quooker-Armatur aus patiniertem Messing.

Über das Dachlager sagt Kine: „Der Raum ist sehr sonnig, aber wir haben hier viele dunkle Perioden. Um das Raumgefühl offen und hell zu halten, haben wir uns gegen wandhängende Schränke entschieden und stattdessen unser A7-Kreuzregal verwendet.“

To protect the limestone, there&#8
Oben: Um den Kalkstein zu schützen, gibt es eine Sammlung von Schneidebrettern.
Kine and Artur. The couple were able to reuse appliances such as the dishwasher, concealed here behind a bamboo front.
Oben: Kine und Artur. Das Paar konnte Geräte wie die Spülmaschine, die hier hinter einer Bambusfront verborgen ist, wiederverwenden.
Neff wall ovens are incorporated into a pantry wall. The Ask og Eng A-7 Cross Shelf comes in large (shown here) and small (shown over the counter).
Oben: Die Neff-Wandöfen sind in eine Speisekammerwand eingebaut. Das Ask og Eng A-7-Kreuzregal gibt es in groß (hier abgebildet) und klein (über der Theke abgebildet).
There&#8
Oben: Da ist ein Frühstückstisch und &Tradition’s Reispapier-Formakami-Anhänger, der in einer Ecke neben dem Kühlschrank versteckt ist.
Gubi&#8
Oben: Über dem Esstisch schwebt Gubis inzwischen klassischer Semi-Anhänger von 1968. (Sehen Sie das Licht in Messing in A ‚Dreamiest Dream Kitchen‘ in Yorkshire, England).
The kitchen viewed from the living room. Explore the rest of the house on the Ask og Eng Journal.
Oben: Die Küche vom Wohnzimmer aus gesehen. Erkunden Sie den Rest des Hauses auf dem Ask og Eng Journal.
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close