Haus Deko

5 Weihnachtsdekorations-Ideen für Ihr Wohnmobil

Planen Sie, dieses Weihnachten mit Ihrer Familie auf Reisen zu gehen? Sicherlich möchten Sie Ihrem rollenden Haus etwas Weihnachtsstimmung verleihen.

1. Verwenden Sie DIY-Dekore

Es gibt zwei Vorteile der Verwendung von selbstgemachtem Dekor in Ihrem Wohnmobil. Erstens helfen sie Ihnen, Ihrem Rig eine persönliche Note zu verleihen. Außerdem können sie Ihnen helfen, das Aussehen und das Gefühl Ihres Reisebusses mit einem begrenzten Budget zu verändern.

2. Mit Kerzen erleuchten

Ohne Kerzen wird Ihre Weihnachtsdekoration nie vollständig sein. Sie können einen Satz Weihnachts-Kalenderkerzen kaufen. Beginnen Sie ab dem ersten Dezembertag mit dem Abbrennen dieser Kerzen, und jeden Tag werden sie Sie an das bevorstehende Fest erinnern.

Der Kauf von LED-Lampen ist eine ausgezeichnete Idee, um Ihr Wohnmobil zu dekorieren. Bunte LEDs kosten $10-$20. Sie verbrauchen extrem wenig Energie. Ein beleuchteter Spiralbaum kann Ihre Dekoration auf eine neue Höhe bringen. Wenn Sie über ein Abenteuer in der Weihnachtszeit nachdenken, sind batteriesparende LED-Leuchten die ideale Wahl für Ihre Dekoration.

3. Verwenden Sie synthetische Girlanden, Kränze und Glocken

Girlanden verleihen dem Innenraum Ihres Wohnmobils einen festlichen Charme. Diese hellen Dekorationsstücke erhalten Sie zu einem günstigen Preis.

Eine weitere einfache Möglichkeit, Ihre Wohnmobiltüren aufzuwerten, sind Kränze. Verwenden Sie unterschiedlich große Zierbänder für verschiedene Ecken Ihres Wagens. Mit Handtuchaufhängern können Sie diese Zierringe an Tür- oder Fensterrahmen aufhängen. Sie können Kränze auch zur Dekoration der Vorderseite Ihres rollenden Hauses verwenden. Sie benötigen jedoch einen 3M-Haken, um dort einen Kranz anzubringen. Vergessen Sie nicht die Türgriffe; verschönern Sie sie mit Weihnachtsglocken.

4. Verschönern Sie die Dekoration mit Minibäumen und Baumschmuck

Natürlich kann Ihr Wohnmobil keine großen Weihnachtsbäume beherbergen, aber es hat etwas Platz zum Beschneiden der Bäume. In jedem Baumarkt erhalten Sie viele dieser übrig gebliebenen Äste zu geringen oder gar keinen Kosten. Stellen Sie sie in eine Vase, um eine fröhliche Atmosphäre zu schaffen. Minibäume sind ein weiterer lustiger Artikel, mit dem Sie das Interieur Ihres Wohnmobils aufpeppen können. Einige Sorten wie Mini-Rosmarin oder Mini-Kiefer würden Sie nicht mehr als 15 Dollar kosten. Um noch mehr Charme zu erzeugen, hängen Sie ein paar Ornamente an die Mini-Bäume. Die Metall-, Holz- oder handgefertigten Ornamente sehen in Wohnmobilen toll aus. Entscheiden Sie sich für haltbare und leicht zu lagernde Stücke, damit Sie sie länger verwenden können.

5. Abziehbilder zu den Fenstern hinzufügen

Fügen Sie Bilder vom Weihnachtsmann oder von Weihnachtselfen hinzu, um die festliche Stimmung in Ihrem Wohnmobil zu unterstreichen. Aufkleber sind eine einmalige Investition. Wenn Sie sie richtig aufbewahren, können Sie sie über mehrere Jahre hinweg immer wieder verwenden.

Weihnachten unterwegs zu verbringen, bedeutet nicht, dass Sie auf den festlichen Spaß verzichten müssen. Kommen Sie in Weihnachtsstimmung, indem Sie Ihr Diesel-Reisemobil zu Weihnachten dekorieren. Wir haben Ihnen gerade gesagt, wie.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Close
Back to top button
Close